Slider

Biozide Wirkstoffe und Produkte


Pflichten für Hersteller und Importeure

Zulassung von Biozidprodukten

Biozidprodukte unterliegen einer Zulassungspflicht, wobei die enthaltenen Wirkstoffe genehmigt werden müssen. Vor allem Unternehmen, die Biozidprodukte das erste Mal am Markt bereitstellen (Hersteller, Importeure), sind von der Biozidprodukteverordnung (BPV) betroffen.

Gemäß BPV sind im Zulassungsverfahren Wirksamkeit und Risiken für Mensch, Tier und Umwelt als Bewertungsgrundlage heranzuziehen. Ungenügende Wirksamkeit und unannehmbare Auswirkungen bei sachgerechter Verwendung sollen dadurch vermieden werden.

Eine konsolidierte Fassung der BPV finden Sie hier.

Sie benötigen Unterstützung bei der Zulassung von Biozidprodukten oder –wirkstoffen? Wir helfen Ihnen gerne!


Unsere Leistungen

  • Beratung
  • Erstellung und Einreichung von Dossiers zur Zulassung von Biozidprodukten und -wirkstoffen
  • Klassifizierung und Kennzeichnung
  • chemisch-physikalische Prüfungen
  • toxikologische und ökotoxikologische Prüfungen